Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Veranstaltungen

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rückblick Grazer Forum Inklusion 2022

Am 30.06.2022 fand das Grazer Forum Inklusion in Kooperation mit dem FZIB in der Aula des Meerscheinschlössls (Mozartgasse 3, 8010 Graz) statt. Dieses Jahr widmete sich die Tagung dem Thema „Die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre politischen Wirkungen im Bildungssystem“ und lud Akteur*innen aus Politik, Forschung und Praxis dazu ein, in einen Dialog miteinander zu treten.

Finden Sie hier einen ausführlichen Bericht zur gelungenen Tagung und hier die Aufzeichnung der Vorträge!

Rückblick zur FZIB Tagung 2022 zum Thema „Barrierefreiheit in einer digitalen Gesellschaft: Chancen und Herausforderungen“

Am 28.4.2022 durfte das FZIB Leitungsteam Prof.in Dr.in Andrea Holzinger (PH Steiermark) mit Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Gasteiger-Klicpera (Uni Graz) und Prof. David Wohlhart, BEd (PPH Augustinum) 60 Teilnehmende zu dieser spannenden FZIB-Onlinetagung begrüßen.

 

Hier finden Sie zur Übersicht das Programm der Tagung, hier die barrierefreie Version.

Die Referent*innen der Tagung waren sich darin einig, dass die Digitalisierung eine große Chance für die Teilhabe von Menschen mit Einschränkungen ist, dennoch bleibt in aller Konsequenz umgesetzte digitale Barrierefreiheit eine Herausforderung. Die Keynote-Speaker und die Vortragenden des FZIB-Forschungsteams boten unterschiedlichste Perspektiven und Lösungsansätze, um diesen Herausforderungen zu begegnen:

Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger stellte in seiner Keynote die großen Chancen der Digitalisierung dar, denn werden die Fertigkeiten im Umgang mit digitalen Tools einmal erlernt und werden diese Tools entsprechend barrierefrei zugänglich gemacht, sind sie „einfach, stabil  und universell“ anzuwenden. Finden Sie hier die Aufzeichnung der Keynote von Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger und hier seine Präsentation als Power Point und hier als PDF-Dokument.

Keynote-Speaker DI Martin Morandell betonte, dass 10 bis 20% der User*innen aufgrund von Einschränkungen auf digitale Barrierefreiheit angewiesen sind, dass aber 100% davon profitieren. Das Bewusstsein dafür zu schärfen gelang ihm durch unterschiedlichste Beispiele von digitalen Anwendungen. Hier finden Sie die Aufzeichnung der Keynote von DI Martin Morandell und hier seine Präsentation.

 

In der anschließenden Diskussion wurden noch weitere interessante inklusive digitale Tools vorgestellt. Außerdem wurden die dafür erforderlichen Kompetenzen thematisiert und wie diese in Lehrplänen Eingang finden, ebenso wie beispielgebende Modelle dazu in anderen Ländern. Die Aufzeichnung der Diskussion zu den Keynotes finden Sie hier.

Die FZIB-Forscher*innen stellten konkrete Lösungsansätze zu inklusiver Bildung und Digitalisierung vor, die im Rahmen unterschiedlichster Projekte entwickelt wurden. Wir stellen Ihnen hier nun die Aufzeichnungen und Präsentationen bereit:

RegioDiff und RegiNaDiff: Differenzierter Unterricht zu regionalen und Nachhaltigkeitsthemen Ass.-Prof.in Mestre Mag.a Lisa Paleczek, PhD, Daniela Ender, MSc, Jessica Berger, MSc: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

HAND: Empowering Teachers Valerie Fredericks, BA, Mag.a Christina Oswald, MSc, Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Gasteiger-Klicpera, Ass.-Prof.in Mestre Mag.a Lisa Paleczek: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

Lubo aus dem All & Lubo-LRS Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Gasteiger-Klicpera, Ass.-Prof.in Dipl.-Sprachwiss.in Susanne Seifert, PhD, Katharina Prinz, MSc: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

Individualisierter (Recht-)Schreibunterricht mit der Internetplattform www.iderblog.eu HS-Prof.in Mag.a Dr.in Konstanze Edtstadler & IDeRBlog ii – Team: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

Digitale Grundbildung und Inklusion? Katharina Maria Maitz, PhD, MA, Michaela Frieß, BEd, Mag.a Heidi Kinast, MA: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation als PP; Präsentation als PDF

Breaking knowledge barriers on high quality Open Educational Resources by conducting a scoping review research Jessica Berger, MSc, Ass.-Prof.in María Asunción Arrufat Pérez de Zafra, PhD, Katharina Maitz, PhD, MA, Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Gasteiger-Klicpera: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation als PP; Präsentation als PDF

PRÄVENTION BARRIEREFREI Dr.in Yvonne Seidler, Prof.in Mag.a Dr.in Martina Kalcher, MSc: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

Politische Teilhabe von Menschen mit Behinderungen durch barrierefreie Informationen Prof.in Mag.a Dr.in Martina Kalcher, MSc, Prof. David Wohlhart, BEd, Co-Forschende der Lebenshilfe David Formayer und Kurt Feldhofer: Aufzeichnung Vortrag; Präsentation

 

Datenschutzhinweis:

Die Teilnehmenden wurden darüber informiert, dass Aufzeichnungen der Veranstaltungen erstellt und online gestellt werden. Mit der Anmeldung war die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung verbunden.

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Kooperationspartner*innen

 Private Pädagogische Hochschule Augustinum  Pädagogische Hochschule Steiermark  Universität Graz 

Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.